leer

Customize your Base
            
Let's Play Halo 4 Spartan Ops - alle Kapitel von Episode 1Halo Base Spielervermittlung - Vol. 4HALO 4 RELEASE - ENDLICH IST ES DA! Zockt es! Feiert es!Halo Base beim Experience Halo Event - Special mit Videos & mehrBilder aller Halo 4 Prometheaner: Knights & Crawler - neuer ArtikelAlle Halo 4 Multiplayer Spezialisierungen im ÜberblickNeue Galerie: 50 neue Halo 4 Screenshots aus Kampagne & mehrAlle HALO 4 Videos in unserem YouTube-Channel - abonnieren!Halo Base auf Facebook: Werde Fan und bleib immer up-to-date!

VideogamesZone
leer

Halo: Combat Evolved

Halo: Combat Evolved ist der erste Teil der Shootertrilogie. Es feierte am 15. November 2001 seinen Release und hat sich seither offiziell weit über vier Millionen Mal verkauft.

Seine Erzählung ist eine Geschichte der Besatzung des UNSC-Kreuzers Pillar of Autumn, insbesondere jene des Master Chiefs. Die Autumn befindet sich, als der Spieler sie im Intro zum ersten Mal erblickt, auf der Flucht vor der Flotte der Allianz, einem machtvollen Bündnis ausserirdischer Rassen, das nur wenige, von Trauer und Ungewissheit durchströmte Tage zuvor die grösste extrasolare Festung der Menschheit, den Planeten Reach, nach einer gewaltigen Schlacht eingenommen und von Grund auf vernichtet hat.

Die Pillar of Autumn sprang nach Offenkundigwerden der bis anhin bedeutendsten Niederlage der Menschheit, dem Cole-Protokoll entsprechend, in ein zufälliges System – und findet etwas.

Eine gigantische, planetoidengrosse Struktur von der Form eines schlanken Ringes hielt sich in einem stabilen Orbit zwischen dem Gasriesen Threshold und seinem Mond Basis auf. Ein technisches Meisterwerk ... damit war jedoch nicht genug gesagt: denn die Struktur barg Leben – die Innenseite des Ringes war mit einer Biosphäre versehen.

Ein Wunder – ein Paradies?

Die Besatzung der Pillar of Autumn und ihre Ansichten über die Schönheit des Ringes wurden bald auf die Probe gestellt – die Allianz hatte ihr aufgelauert.

In einer Raumschlacht nahe des Ringes wäre der alte Kreuzer seinen dreizehn Gegnern unterlegen. Er wird von seinem Kommandanten, Captain Jacob Keyes, auf der Ringwelt zum Absturz gebracht.

Nun, nach dem mühsamen Aufbau einer Guerilla, beginnt für die Autumner der wirkliche Kampf um ihre Zukunft – da der Ring mehr als ein Geheimnis birgt. Und die Tödlichkeit ihrer gegeneinander aufzuwiegen, wäre naiv, der Versuch geradezu lächerlich...

Gameplaytechnisch konnte der XBox-Launchtitel durch das Stilmittel der Trivialität bestechen. Die Kombination von bisher unvereinigten Elementen, als Beispiel sei das Nahkampfprinzip und die Begrenztheit der mitzuführenden Waffen angeführt, sowie komplett bunte Hunde, wie der regenerative Schild, auf dem im Wesentlichen das Fundament der Spieldynamik beruht, wiesen Halo: Combat Evolved und all seinen Nachfolgern und Ablegern den Weg zum Ruhm.

Kommentare

Keine Anmerkungen

Umfrage

Neben den Spielen besitze ich...








Forenticker


Please wait a second...

leer

Wasserfall