leer

Customize your Base
                  
Let's Play Halo 4 Spartan Ops - alle Kapitel von Episode 1Halo Base Spielervermittlung - Vol. 4HALO 4 RELEASE - ENDLICH IST ES DA! Zockt es! Feiert es!Halo Base beim Experience Halo Event - Special mit Videos & mehrBilder aller Halo 4 Prometheaner: Knights & Crawler - neuer ArtikelAlle Halo 4 Multiplayer Spezialisierungen im ÜberblickNeue Galerie: 50 neue Halo 4 Screenshots aus Kampagne & mehrAlle HALO 4 Videos in unserem YouTube-Channel - abonnieren!Halo Base auf Facebook: Werde Fan und bleib immer up-to-date!

VideogamesZone
leer

Waffen-Grundlagen - Karabiner (KB)

Das Covenant Gegenstück zum Kampfgewehr ist der Karabiner. Auch der Karabiner ist eine universal einsetzbare Waffe (Nah+Fern) es gibt jedoch eine Anzahl von Unterschiede zur BR.

Da jeder Karabinerschuss schwächer ist als ein Feuerstoss aus der BR, ist die Feuerrate des Karabiners viel schneller. Somit besitzt der Karabiner trotzdem das Potential eine Person schneller auszuschalten als es mit einer BR machbar wäre. (Glitches ausgenommen) Wenn man ein Gefecht mit einem Kopfschuss abschließt, braucht der Karabiner lediglich 7 Treffer zum Kill, und wenn man dann noch die schnelle Feuerrate bedenkt kann dies extrem schnell gehen. Leider ist der Karabiner aber mit nur sehr geringer Munition ausgestattet und daher extrem schnell leer geschossen. (18 Schuss pro Magazin und maximal zwei Magazine in Reserve)

Die BR hat also das Potential mehr Kills mit einem Magazin zu machen als der Karabiner. Wenn man voraussetzt das wirklich jeder Schuss ein Treffer ist und man zuletzt den überaus wichtigen Kopftreffer landen kann, dann könnt ihr 2,5 Kills pro Magazin rausholen bevor ihr nachladen müsst. Mit der BR sind 3 Kills pro Magazin theoretisch machbar. Ok das hört sich jetzt nicht so gravierend an aber glaubt mir, die BR ist es einfach leichter zu Handhaben und somit weitaus effizienter als der Karabiner. Der Karabiner bleibt für mich persönlich immer die zweite Wahl falls es zu einer Entscheidung kommen muss.

Klar ein guter Halo2 Spieler kann natürlich extrem schnell eine Menge Schaden mit dem Karabiner herbeiführen, aber um dies zu erreichen muss wirklich jeder Schuss sitzen. Wenn nur ein zwei Schuss daneben gehen ist der zeitlich Vorteil gegenüber der BR wieder verflogen. Der Karabiner setzt also ein noch viel genaueres Aiming voraus als die BR.

Der Vorteil der BR liegt eindeutig in dem 3-Kugel Feuerstoss Modus. Da jede Feuersalve 3 Kugeln beinhaltet steht euer anvisiertes Zielgebiet länger unter Beschuss. Als Beispiel nehmt ihr folgende Situation. Ein Gegner rennt an eurem Zielvisier vorbei, geht jetzt davon aus das ihr den Schuss 1 Sekunde zu früh angesetzt habt und die 1 Kugel vor dem Kopf des Gegner vorbeizieht, dann treffen immer noch die 2 oder zumindest 3 Kugel euren Gegner da diese zeitlich versetzt aus der BR kommen. Mit dem Karabiner gibt es nur den alles oder nichts Schuss, daher muss mit dem Karabiner zwingend präziser geschossen werden, was für die optimale Nutzung einen höheren Skill voraussetzt. (oder die bessere Internetverbindung)

Alles in allem kann man zwar sagen das der Karabiner die technisch bessere Waffe ist und man schneller einen Gegner ausschalten kann, aber er ist eindeutig nicht in jeder Situation die bessere Wahl. Das Risiko gegen einen BR Nutzer ist einfach zu hoch. Der BR Träger kann es in Kauf nehmen ein zwei Treffer (falls überhaupt) daneben zu schiessen während man als Karabiner Träger auf jeden Treffer angewiesen ist.

Vorteil: bei 100 % Trefferquote schnellere Kills als mit BR (7 Treffer inkl. Kopftreffer)
Nachteil: bei unter 100 % Trefferquote risikoreicher als BR und nur sehr wenig Munition


Umfrage

Mit welchem Spiel bist du in den Multiplayer eingestiegen?








Forenticker


Please wait a second...

leer

Wasserfall